Cascais-Portugal.com

Eine Woche Cascais

Cascais ist ein wunderschöner und geschichtlich interessanter Badeort in der Nähe von Lissabon. Die Stadt ist ein ideales Urlaubsziel und bietet sowohl traumhafte Strände also auch interessante Tagesausflüge und ein buntes Nachtleben. Cascais ist der ideale Startpunkt, um die umliegende Region zu erkunden oder einen Tagesausflug nach Lissabon oder Sintra zu unternehmen. In diesem Reiseführer präsentieren wir Ihnen eine Reiseroute sowie eine Liste an möglichen Aktivitäten für einen einwöchigen Aufenthalt in Cascais.

Tag 1 Erkunden Sie Cascais und Estoril

Cascais ist eine stilvolle Küstenstadt, in der die Architektur des 19. Jahrhunderts auf traditionelles portugiesisches Flair trifft. Am Vormittag können Sie gemütlich durch die Stadt schlendern und die örtlichen Kirchen, die Felsformation „Boca do Inferno“ („Höllenschlund“), das palastartige Herrenhaus Guimarães und die schöne „Casa Santa Maria“ besichtigen.

Das Guimarães Museum in Cascais

Das Guimarães Museum in Cascais

Verbringen Sie den Nachmittag an den kleinen familienfreundlichen Stränden entlang der Promenade von Cascais nach Estoril und lassen Sie den Abend gemütlich in einem der vorzüglichen Restaurants im Stadtzentrum von Cascais ausklingen. Wenn Ihnen mehr nach einem glamourösen Abend zumute ist, können Sie Ihr Glück auch bei Roulette und Black Jack im Kasino von Estoril versuchen.

shops and restaurants Cascais

Die Geschäfte und Restaurants im Zentrum von Cascaiss

Tag 2 – Entspannen Sie am Strand von Carcavelos

In der Umgebung von Cascais gibt es eine Reihe traumhafter Strände und der zweite Tag Ihres Urlaubs ist der ideale Zeitpunkt um diese zu erkunden! Der Strand von Carcavelos gilt mit seinem endlosen weißen Sandstrand, perfekten Wellen für Surfer und gepflegten öffentlichen Anlagen als einer der besten Strände der Region. Für mehr Informationen zu den Stränden klicken Sie bitte hier.

Praia do Carcavelos Strand

Carcavelos ist auch bei der Lissabonner Bevölkerung sehr beliebt und an den Sommerwochenenden kommen sie in Scharen zum Sonnenbaden und Schwimmen an den Strand. Der Strand von Carcavelos ist nur eine 15-minütige Zugfahrt von Cascais entfernt.

Tag 3 – Erkunden Sie Lissabon

Während eines Urlaubs in Cascais darf ein Ausflug in die pulsierende Hauptstadt Portugals nicht fehlen. Für einen Tagesausflug empfiehlt es sich, die Stadtteile Baixa und Alfama zu erkunden. Dort finden Sie das Schloss, die Kathedrale und eine Auswahl an großen Plätzen, die für das Stadtzentrum von Lissabon charakteristisch sind.

Der Rossio-Platz im Stadtzentrum von Lissabon

Der Rossio-Platz im Stadtzentrum von Lissabon

Alternativ können Sie die Stadt auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden. Mit der Straßenbahn Nummer 28 fahren Sie durch die engen Straßen und über die steilen Hügel der Stadt und bekommen so ein authentisches Gefühl von Lissabon. Ein kurzer Absatz reicht nicht annähernd aus, um Lissabon zu beschreiben; für einen ausführlichen Bericht über die Hauptstadt klicken Sie bitte hier. Sie können Lissabon bequem mit dem Zug erreichen, die Fahrt von Cascais dauert ca. 30 Minuten. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

lisbon

Tag 4 – Mit dem Fahrrad zum Guincho Strand

Der Guincho Strand liegt 8 km nördlich von Cascais; er ist ein beliebtes Ziel für Surfer und liegt in der wunderschönen Landschaft des Serra de Sintra Nationalparks. Ein speziell angelegter Fahrradweg entlang der Küste verbindet Cascais mit dem Praia de Guincho. Dieser Radweg ist für Fahrradfahrer jeden Niveaus geeignet.

cascais Bicas Räder

Die Bicas Räder, ohne Gangschaltung, aber mit Korb!

Die Fahrt dauert ungefähr eine Stunde, aber es gibt zahlreiche interessante Dinge auf der Route zu sehen: Festungen, Leuchttürme, nette Märkte und beeindruckende Küstenlandschaften. Kostenlose Räder (Bicas genannt) kann man in Cascais ausleihen, und für ausführliche Informationen klicken Sie bitte hier.

Guincho Strand

Der ausgedehnte Guincho Strand, nur 8 km von Cascais entfernt

Als eine weniger anstrengende Unternehmung schlagen wir vor, den Sao Pedro Strand (nahe am Carcavelos Strand) für einen entspannten Tag am Strand zu besuchen. Alternativ gibt es auch eine Busverbindung von Cascais zum Praia de Guincho, aber wegen der fast permanenten starken Brise ist Guincho nicht ideal um einfach nur zu entspannen.

Tag 5 – Tagesausflug nach Sintra

Sintra ist eine bezaubernde Stadt inmitten der pinienbedeckten Hügel des Serra da Sintra Naturgebietes. Die Stadt war einer der Lieblingsorte des portugiesischen Adels, der dort stilvolle Paläste und Schlösser errichten ließ. Die bekannteste Touristenroute von Sintra führt an dem gotischen Nationalpalast, den Ruinen des „Castelo dos Mouros“ und dem kunstvoll errichteten Nationalpalast Pena vorbei.

Castelo dos Mouros sintra

Blick auf Sintra vom „Castelo dos Mouros"

Die Sehenswürdigkeiten von Sintra erstrecken sich entlang der pinienbedeckten Hügel der Region, bequem zu erreichen durch den eigens eingesetzten Touristenbus. Auch Sintra selbst kann von Cascais aus mit dem Bus erreicht werden (Details hier) und für einen ausführlichen Bericht zu Sintra klicken Sie bitte hier.

Palácio Nacional da Pena Sintra

Tag 6 – Lissabon und Belém

Für Ihren zweiten Ausflug nach Lissabon schlagen wir vor, dass Sie das Stadtviertel Belém besichtigen. Das Viertel liegt westlich des Zentrums am Nordufer des Tejo. Hier begannen im Zeitalter der Entdeckungen die Reisen des 14. Jahrhunderts und die errungenen Reichtümer ermöglichten den Bau des extravaganten Hieronymitenkloster „Mosteiro dos Jerónimos“.

Mosteiro dos Jerónimos

Mosteiro dos Jerónimos

Heute beherbergt die Gegend sowohl eine Reihe tadellos gepflegter Parkanlagen als auch einige der berühmtesten Gebäude Lissabons, unter anderem den Turm von Belém („Torre de Belém“), das Denkmal der Entdeckungen („Padrão dos Descobrimentos“) und das oben genannte Hieronymitenkloster. Lissabon ist eine aufregende Stadt und Besucher möchten möglicherweise mehr als die vorgeschlagenen zwei Tage in der Hauptstadt verbringen.

Hafenviertel  belem

Das Hafenviertel von Belém und der alte Leuchtturm

Tag 7 – Cascais

Für den letzten Tag Ihrer Urlaubswoche in Cascais schlagen wir einen entspannten Tag vor: Entweder legen Sie noch einen Strandtag ein, gehen in Lissabon shoppen oder wandern entlang der Küste am Strand von Carcavelos. Wer lieber noch einen Tagesausflug machen möchte, dem empfehlen wir, Richtung Norden aufzubrechen zu dem malerischen Dorf „Praia das Macas“ und den Traumstränden der Region. Von Cascais können Sie das Dorf mit dem örtlichen Bus bequem erreichen.

 Cascais castle

Das Schloss und der Yachthafen von Cascais

de - it uk pl fr es

Cascais-Portugal.com

Booking.com

Tagesausflüge

Tagesausflüge Lissabon

Die besten Tagesausflüge
von Lissabon aus

Lissabons Strände

Lissabons Strände

Lissabon ist umgeben von einer atemberaubenden Küste

Welches Budget?

Welches Budget Lissabon

Tips für Lissabon
mit kleinem Budget

Tagesausflüge

Tagesausflüge Lissabon

Die besten Tagesausflüge
von Lissabon aus

Lissabons Strände

Lissabons Strände

Lissabon ist umgeben von einer atemberaubenden Küste

Welches Budget?

Welches Budget Lissabon

Tips für Lissabon
mit kleinem Budget

Tagesausflüge

Tagesausflüge Lissabon

Die besten Tagesausflüge
von Lissabon aus

Lissabons Strände

Lissabons Strände

Lissabon ist umgeben von einer atemberaubenden Küste

Welches Budget?

Welches Budget Lissabon

Tips für Lissabon
mit kleinem Budget