Cascais-Portugal.com

Cascais oder Estoril

Cascais und Estoril sind beliebte Strandorte an der Küste Lissabons, die manchmal auch die Küste von Estoril genannt wird. Sowohl Cascais als auch Estoril sind tolle Urlaubsziele mit wunderschönen Stränden. In diesem Reiseführer vergleichen wir beide Städte, so dass Sie selbst entscheiden können, welcher Ort besser für Ihren Urlaub geeignet ist.

Übersicht über Cascais und Estoril

Cascais ist ein alter Fischerhafen, der im 19. Jahrhundert Berühmtheit erlangte, als der portugiesische Adel den Ort zu seiner Sommerresidenz erklärte. Cascais hat eine schöne Altstadt mit klassischer Architektur und pompösen Residenzen, von denen man den Fischerhafen betrachten kann.

cascais

Estoril wurde durch den Bau des großen „Kasino Estoril“ eine Hauptattraktion für Touristen; das Kasino zählt auch heute noch zu den größten Europas. Die Intrigen und Veranstaltungen, die sich während des zweiten Weltkrieges in dem historischen Kasino abspielten, inspirierten auch den Schriftsteller Ian Flemming dazu, seinen legendären Helden James Bond zu erfinden. Estoril ist eine mondäne Stadt, jedoch ohne das für Cascais so charakteristische Flair.

Casino Estoril

Casino Estoril

Wie groß ist die Entfernung zwischen Cascais und Estoril?

Cascais und Estoril liegen nur 2km voneinander entfernt und der Fußweg führt entlang der gemütlichen Küstenpromenade. Der Spaziergang zwischen den beiden Städten dauert weniger als 20 Minuten und auf dem Weg kommen Sie an Sommercafés, Stränden und gepflegten Häusern vorbei. Sie können auch mit dem Zug von Cascais nach Estoril fahren (€1,50 für eine einfache Fahrt), jedoch bietet es sich für diese kurze Strecke eher an, ein Taxi zu nehmen (ca. €7).

Cascais beach

Forte da Cruz und Tamariz Praia do Tamariz

Cascais oder Estoril – Wo gibt es die besseren Strände?

Die drei Strände, die von Cascais aus zu Fuß erreicht werden können, sind klein und landschaftlich interessant, jedoch im Sommer sehr schnell von Menschenmassen belagert. Estoril hat einen größeren Strand (Praia do Tamariz), rundum die weite Bucht der Stadt, jedoch ist dieser Strand nur geringfügig besser als die Strände in Cascais. Die Traumstrände an der Lissabonner Küste sind eindeutig der Guincho-Strand und der Strand von Carcavelos.

Cascais beach

The glorious beaches near Cascais

Der Guincho-Strand ist ein riesiger Surfstrand inmitten des Serra da Sintra Naturgebietes nördlich von Cascais. Charakteristisch für Guincho ist seine abgelegene und einsame Stimmung, jedoch sind öffentliche Verkehrsmittel begrenzt und der Strand eignet sich nicht wirklich für Familien.

Der Strand von Carcavelos ist mit Abstand der größte Strand zwischen Lissabon und Cascais/Estoril. Der Strand bietet einen großen Strandabschnitt mit weichem Sand, mittelgroßen Surfwellen und großartigen Touristenanlagen. Der Strand von Carcavelos ist der beliebteste Strand der Region und kann von Cascais und Estoril bequem mit dem günstigen Regionalzug erreicht werden. Die Entfernung zu beiden Städten ist identisch.

Guincho beach

Der ausgedehnte Guincho Strand, nur 8 km von Cascais entfernt

Cascais oder Estoril – Wo gibt es die besseren Sehenswürdigkeiten?

Cascais hat viel mehr Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu bieten als Estoril. Bekannte Sehenswürdigkeiten in Cascais sind, zum Beispiel, die Felsformation „Boca do Inferno“ („Höllenschlund“), das Herrenhaus von Condes de Castro und die Paula Rego Kunstgalerie.

cascais

Zwischen diesen Sehenswürdigkeiten finden Sie prunkvolle Häuser des 19. Jahrhunderts, gemütliche Parkanlagen (z.B. Parque Marechal Carmona) und eine Reihe anderer Museen mit freiem Eintritt (das Meeresmuseum, das Kulturzentrum und der Leuchtturm Santa Marta). In Cascais gibt es definitiv genügend Sehenswürdigkeiten um einen ganzen Tag zu füllen. Estoril hingegen hat eine Hauptattraktion: das Kasino; historische Gebäude findet man nur spärlich in der Stadt.

Guimaraes museum

Das dekorative Castro Guimarães Museum in Cascais

Cascais oder Estoril – Wo gibt es die besseren Touristenanlagen?

In der schönen Altstadt von Cascais (Largo Luis de Camões) gibt es eine große Auswahl an Restaurants mit traditionell portugiesischer Küche, aber auch Liebhaber der italienischen, chinesischen, indischen oder britischen Küche werden fündig. Auch die Anzahl an Bars und Diskotheken kann sich sehen lassen. Estoril hat weniger Auswahl zu bieten als Cascais und die abendliche Unterhaltung beschränkt sich auf das Kasino.

shops and restaurants Cascais

Die Geschäfte und Restaurants im Zentrum von Cascaiss

Cascais und Estoril können von Lissabon mit dem regelmäßig verkehrenden und preisgünstigen Zugverkehr erreicht werden (Abfahrt alle 20 Minuten, €2,15 Erwachsener, einfache Fahrt). Dies macht auch den Flughafentransfer relativ einfach und erschwinglich. Da die Übernachtungsmöglichkeiten in beiden Städten im Sommer schnell ausgebucht sind, empfiehlt es sich, Hotels früh genug zu buchen.

Palácio Nacional da Pena Sintra

Praia da Duquesa Estoril

Fazit

Wir persönlich bevorzugen Cascais gegenüber Estoril. Es gibt mehr Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Cascais und die schönsten Strände sind von beiden Städten gut zu erreichen. Cascais ist ein ideales Urlaubsziel; klicken Sie bitte hier für unseren Reiseroutenvorschlag für einen einwöchigen Urlaub in Cascais.

de - it uk fr es

Cascais-Portugal.com

Booking.com

Tagesausflüge

Tagesausflüge Lissabon

Die besten Tagesausflüge
von Lissabon aus

Lissabons Strände

Lissabons Strände

Lissabon ist umgeben von einer atemberaubenden Küste

Welches Budget?

Welches Budget Lissabon

Tips für Lissabon
mit kleinem Budget

Tagesausflüge

Tagesausflüge Lissabon

Die besten Tagesausflüge
von Lissabon aus

Lissabons Strände

Lissabons Strände

Lissabon ist umgeben von einer atemberaubenden Küste

Welches Budget?

Welches Budget Lissabon

Tips für Lissabon
mit kleinem Budget

Tagesausflüge

Tagesausflüge Lissabon

Die besten Tagesausflüge
von Lissabon aus

Lissabons Strände

Lissabons Strände

Lissabon ist umgeben von einer atemberaubenden Küste

Welches Budget?

Welches Budget Lissabon

Tips für Lissabon
mit kleinem Budget