Cascais-Portugal.com

Der beste unabhängige Reiseführer für Cascais

Cascais-Portugal.com

Der beste unabhängige Reiseführer für Cascais

Cabo da Roca, Portugal

Als Cabo da Roca wird die wilde, schroffe Landzunge bezeichnet, die den westlichsten Punkt des europäischen Festlandes bildet. Bis ins 14. Jahrhundert hielten die Menschen die windgepeitschten Felsen und öden Landschaften als den Rand der Welt. Selbst heute verströmt die Region eine abgelegene und wilde Atmosphäre.

Diese isolierte Lage von Cabo da Roca wird dadurch verstärkt, dass die Region nur wenig entwickelt ist. So befinden sich dort ein Leuchtturm, ein Café und ein Souvenirshop – sonst nichts. Hauptattraktion ist die windige, spektakuläre Landschaft selbst, ideal für Reisende, die die raue Schönheit der Natur zu schätzen wissen.

 

 

Cabo da Roca ist Teil vieler organisierter Touren – ein Zwischenstopp zwischen Sintra und Cascais. Allerdings können Sie dem Touristengedränge leicht entfliehen. An den Felsen laufen wie vor langen Zeiten herausfordernde Wanderwege entlang. Diese führen Sie zu unberührten Strandbuchten wie die Praia da Ursa oder die Praia da Adraga.

Die ganze Magie der Cabo da Roca entfaltet sich bei einem Sonnenuntergang. Dann treffen die letzten goldenen Sonnenstrahlen auf den von der Sonne beleuchteten Ozean.
Verwandte Artikel: Überblick Cascais - Tagesausflug nach Cascais

Besucherinfo zu Cabo da Roca

Sie können die Landzunge ohne Eintritt besuchen, auch der Parkplatz ist kostenlos. Die meisten Besucher verbringen hier zwischen 15 und 30 Minuten. Dies ist gerade genug Zeit, um die Felsen zu betrachten, Fotos zu machen und den Leuchtturm anzusehen. Schuld an dieser Eile sind die Busunternehmen, die hier nur einen kurzen Zwischenstopp auf ihrem Weg von Sintra nach Cascais (oder umgekehrt) einlegen.
Wenn Sie gerne wandern oder die atemberaubende Landschaft auf sich wirken lassen wollen, sollten Sie hier wesentlich mehr Zeit verbringen.

Touristeninformation: Die Landzunge ist dem Wetter ungeschützt ausgesetzt. Stellen Sie sich also auf steifen Wind und wesentlich kühlere Temperaturen ein als in Cascais oder Sintra.

Im Souvenirshop erhalten Sie ein außergewöhnliches Andenken: eine personalisierte, handgeschriebene Urkunde, dass Sie Cabo da Roca besucht haben.
Achtung: Die Felsen rund um Cabo da Roca sind steil und instabil, die starken Winde unberechenbar. Steigen Sie niemals über Zäune oder Absperrungen auf der Jagd nach dem perfekten Foto.

Fahrt nach Cabo da Roca

Cabo da Roca befindet sich 18 km westlich von Sintra, 15 km nördlich von Cascais und 40 km westlich von Lissabon. Am einfachsten erreichen Sie die Landzunge mit dem PKW. Folgen Sie von Cascais (und Lissabon) der malerischen N247 und nehmen Sie die Ausfahrt in Azóia. Der Weg ist gut ausgeschildert. Vom Dorf Azóia sind es noch weitere 2,5 km.

Cabo da Roca wird zudem regelmäßig von Bussen angesteuert, die zwischen Sintra und Cascais verkehren. Die Buslinie 403 wird von der Busgesellschaft Scotturb betrieben. Eine Einzelfahrkarte kostet 4,30 EUR.

In Sintra fährt der Bus am Bahnhof ab und hält 37 min später in Cabo da Roca. In Cascais fährt der Bus von der Bushaltestelle unterhalb des Einkaufszentrums Cascaisvilla. Die Fahrt zur Landzunge dauert 22 min.

Zwischen 10:00 und 18:00 Uhr verkehren stündlich mindestens zwei Busse. Die Anzahl der Abfahrten an den Wochenenden variiert je nach Saison. Den aktuellen Fahrplan können Sie auf der Website von Scotturb einsehen:
https://scotturb.com/carreira-403-eb/

Alternativ können Sie ein Taxi nutzen. Von Cascais müssen Sie mit Kosten von etwa 35,00 EUR rechnen. Ab Cabo da Roca beträgt die Wartezeit auf ein Taxi rund 30 min.

Wanderungen sowie unentdeckte Strände in der Region

Von Cabo da Roca führen zahlreiche Wege entweder nach Norden oder Süden.

Im Norden befinden sich die Praia da Ursa (1 km) sowie die Praia da Adraga (2 km). Diese beiden wunderschönen Strände erreichen Sie über gut ausgetretene Trampelpfade. Praia da Ursa gilt als eines der versteckten Juwelen der Serra de Sintra. Es erwarten Sie eine malerische Naturlandschaft, goldener Sand und einzigartige Felsenformationen. Weiter im Norden treffen Sie auf die Praia Grande sowie das reizende Ferienresort Praia das Maçãs.

Wissenswertes rund um Cabo da Roca in Portugal

Die Landzunge Cabo da Roca ziert ein steinernes Denkmal. Auf der einen Seite befindet sich als Inschrift ein Zitat des berühmtesten Dichters Portugals, Luis Camoes (1524-1580). Er beschrieb das Gebiet treffend wie folgt: „Wo das Land endet und das Meer beginnt".

Entdecken Sie Zentralportugal in all seiner Pracht mit unseren Reiseführern

Cascais Home
Strände in Cascais
Tagesausflug nach Cascais
Cabo da Roca Cascais
Hotels Cascais
Lissabon portugal
Eine Woche in Lissabon
Tagesausflüge ab Lissabon
sintra portugal
evora portugal
Nazaré portugal
Obidos portugal
Sesimbra portugal
Setubal portugal
Die Halbinsel Tróia
Tomar portugal
Batalha portugal
Die Berlengas portugal
Die Algarve portugal
Reiseziele in Portugal
de - it uk fr es pl

Cascais-Portugal.com

Der beste Reiseführer für Cascais

Cascais Home
Strände in Cascais
Tagesausflug nach Cascais
Cabo da Roca Cascais
Hotels Cascais
Lissabon portugal
Eine Woche in Lissabon
Tagesausflüge ab Lissabon
sintra portugal
evora portugal
Nazaré portugal
Obidos portugal
Sesimbra portugal
Setubal portugal
Die Halbinsel Tróia
Tomar portugal
Batalha portugal
Die Berlengas portugal
Die Algarve portugal
Reiseziele in Portugal
Cascais Home
Strände in Cascais
Tagesausflug nach Cascais
Cabo da Roca Cascais
Hotels Cascais
Lissabon portugal